tt=est

Schmerzlose Behandlung

Viele Menschen haben Angst vor Schmerzen und empfinden den Zahnarztbesuch als stressig. Dies ist nur einer der von den Patienten genannten Hauptgründe für eine Unterbrechung oder sogar Verweigerung einer Zahnbehandlung. Dabei sind traumatische Behandlungen bei den meisten Patienten vermeidbar, allein dank moderner Ausrüstung und der Anwendung gezielter Techniken bei der Betäubungs- und Schmerzmittelverabreichung.

 

Überaus wichtig sind auch die langjährige Erfahrung und das Fachwissen des Arztes. Heutzutage gibt es zahlreiche Mittel, um die Behandlung schmerz- und stressfrei zu gestalten. Dem Arzt stehen moderne lokale Betäubungsmittel zur Verfügung: Computergesteuerte Lokalanästhesie ohne Anwendung traditioneller Injektion sowie Beruhigungs- bzw. Entspannungsmittel in Form von Tabletten, Lachgas oder Infusion. Auch die potentiellen Beschwerden nach der Behandlung werden besonders berücksichtigt, besonders nach großen chirurgischen Eingriffen. In solchen Fällen wird eine Kombination aus schmerz- und entzündungshemmenden Medikamenten verabreicht.

In unserer Praxis setzen wir alle bekannten innovativen Methoden ein, um den Schmerz und die Angst auszuschalten und die Behandlung für den Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Mehr zu diesem Thema:

Home page

Testimonials

Na naszej stronie stosujemy pliki cookies, które umożliwiają prawidłowe działanie portalu oraz dostosowanie treści do potrzeb użytkownika. W każdej chwili można zmienić ustawienia dotyczące cookies tak, aby nie były one zapisywane. Korzystanie ze strony bez zastosowania takich zmian, oznacza, że cookies zostaną zapisane. Dowiedz się więcej.

Zamknij powiadomienie