tt=est

Warum wir?

Warum sollen Sie sich für uns entscheiden?

Wir bieten jede Behandlungsart schmerz- und stressfrei an!

Standardmäßig nutzen wir alle bekannten und zugänglichen Methoden zur Schmerz- und Stressbewältigung bei der zahnärztlichen Behandlung und zwar bei Patienten jeden Alters! Wir verwenden das neuste Computersystem (WAND STA), das sogar die Betäubung eines einzelnen Zahns im hinteren Unterkiefer ohne das Taubheitsgefühl in der Zunge und Lippe ermöglicht. Für die Betäubung setzen wir Ubistesin (Chem.: Articain), ein besonders effektives und sicheres Medikament, das von der deutsch-amerikanischen Firma 3M-ESPE produziert wird. Außerdem behandeln wir mit Hilfe von oralen und intravenösen Beruhigungsmitteln sowie Lachgas (vor allem bei unruhigen Kindern gern empfohlen).

Mehr erfahern >>

 

Unsere Ärzte sind hoch qualifiziert und haben eine langjährige klinische Erfahrung vorzuweisen.

 

Unser Team setzt sich aus vier Ärzten mit Doktortitel, neun Fachärzten mit zweitem Spezialisationsgrad und zwei Fachärzten zusammen. Zu unseren Ärzten gehören Mitarbeiter der Jagellonen-Universität in Krakau, Klinikärzte mit langjähriger Erfahrung und Dozenten, die in Polen und im Ausland regelmäßig Vorträge leiten.

Mehr erfahren >>

 

Wir bieten unseren Patienten gründliche Beratung an!

 

Bevor wir mit der Behandlung beginnen, stellen wir schriftlich einen detaillierten Behandlungsplan auf, den wir mit dem Patienten ausführlich besprechen. Wir informieren ihn umfassend über seinen Ist-Zustand, die geplante Behandlung, die potentiellen Risiken, alternative Behandlungsmethoden, Folgen von Unterlassung einer Behandlung, vorgesehene Behandlungszeit und -kosten. Wir sind darauf Bedacht, unseren Patienten den medizinischen Sachverhalt klar und verständlich zu erklären, wobei die zwei- und dreidimensionalen digitalen Röntgenaufnahmen sehr nützlich sind.

 

Wir nutzen modernste Geräte und Materialien!

 

Unser Zentrum für ästhetische Zahnmedizin DENTestetica ist mit modernsten Geräten und Materialien ausgerüstet. Wir verfügen über ein eigenes Bilddiagnostiklabor, das mit dem neusten digitalen Volumentomographie-Gerät (CBCT - Cone Beam Computer Tomography) GXDP-700S amerikanischer Firma Gendex ausgestattet ist. Die Zahnaufhellung (Bleaching) führen wir mit BEYOND TM Polus durch. Für die Wurzelkanalbehandlung stehen uns hoch spezialisierte computergesteuerte Instrumente Gold RECIPROC und Mtwo-VDW sowie Mikroskop mit Videokanal zur Verfügung. Implantat- und Knochenaufbaubehandlungen finden in einem OP in Anwesenheit eines Anästhesisten statt mit Hilfe japanischer Geräte Surgic Pro+ und VarioSurg  der Firma NSK. Wir prüfen Zähne auf Karies mit nichtinvasiver Methode dank einem Kariesdiagose-Laser Diagnodent-pen 2190 der deutschen Firma KaVo. Optimale Farbbestimmung neuer Zähne ermöglicht das bewährte deutsche Farbmessgerät VITA Easyshade. Außerdem ist unser Zentrum zertifiziert für die Anwendung der  Dentalprodukte der deutsch-amerikanische Firma 3M EPSE.

 

Wir bieten äußerst komfortable Behandlungsbedingungen!

In unserem Zentrum für ästhetische Zahnmedizin DENTestetica gibt es sieben  sehr gut ausgestattete Räume mit komfortabler Möblierung, davon  1 OP-Saal und mehrere Zahnbehandlungszimmer. Alle Räume sind mit neusten Dentaleinheiten der Firma ADEC ausgestattet, deren ergonomische Produkte an die menschliche Anatomie angepasst sind. Alle Räume sind klimatisiert. Den Patienten stehen zwei Wartebereiche mit Internetzugang, PC, Xbox, Zeitschriften sowie einer Kinderspielecke zur Verfügung. Es werden heiße Getränke angeboten. Für unsere Patienten stellen wir einen kostenlosen Parkplatz bereit. Unser gesamtes Zentrum ist barrierefrei gebaut.



Home page

Testimonials

Na naszej stronie stosujemy pliki cookies, które umożliwiają prawidłowe działanie portalu oraz dostosowanie treści do potrzeb użytkownika. W każdej chwili można zmienić ustawienia dotyczące cookies tak, aby nie były one zapisywane. Korzystanie ze strony bez zastosowania takich zmian, oznacza, że cookies zostaną zapisane. Dowiedz się więcej.

Zamknij powiadomienie